Wie ihr PDF Dateien in alle gängigen Formate konvertiert – PDF Converter Pro für Mac

Viele Damen lesen gerne Bücher. Persönlich lese ich gerade den Roman Champagner und Stilettos nachdem ich die hervorragende Blu-Ray von Der Teufel trägt Prada gesehen habe. Faszinierend der Gedanke, dass ich andere Schriftstücke in ein zu bearbeitendes Format konvertieren könnte. Was ich suche ist eine Software (MacApp), mit der ich die eigenen PDF-Dokumente endlich mal problemlos in unterschiedliche Formate umwandeln kann. Ob es so etwas im MacApp Store gibt?

Ich begebe mich auf die Suche und stosse rasch auf eine Lösung, die sich als „Professioneller PDF Converter“ bezeichnet und ich Euch heute vorstellen möchte. Es soll eine umfassende Lösung zur Konvertierung von PDF Dokumenten sein – für mich keine Kompromisse, denn der Computer ist nicht mein Pflegehaustier, sondern soll einfach und zuverlässig mit der MacApp funktionieren. Ich gebe dem Hersteller Wondershare eine Chance sich heute zu beweisen und schicke kurzerhand PDF Converter Pro für Mac ins Rennen. Es gibt noch eine kleinere Version, die sich nur PDF Converter nennt, dieser fehlt aber schlichtweg die OCR-Erkennung. Mit diesem Mehrwert kann ich es schaffen, meine eingescannten PDF Dokumente dank OCR-Texterkennung in echte Text-Dokumente umzuwandeln.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Quark gibt Finalisten der Digital Magazine Awards 2011 bekannt und kündigt Preisverleihung an

Die internationalen Digital Magazine Awards haben in Kooperation mit Quark die Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs bekannt gegeben. Am 14. Dezember wird im London College of Communication eine Preisverleihung stattfinden, bei dem die Gewinner bekannt gegeben werden und ihre Projekte gezeigt werden. Digitale Magazine aus 18 Ländern haben es in den 16 verschiedenen Kategorien in die Endausscheidung geschafft. Zu den Zeitschriften, die für mehrere Auszeichnungen nominiert wurden, gehören: T3, British Vogue, PROJECT, Good Food und WIRED.

Vorab möchte ich Euch in diesem Artikel verraten, dass die vollständige Liste der Finalisten ihr auf digitalmagazineawards vorfinden könnt.

Die Digital Magazine Awards 2011 werden von Quark gesponsert. Die Jury besteht aus Koryphäen des Digital Publishing, einschließlich Gavin Drake, Vice President Marketing bei Quark, Peter Bale, Vice President und General Manager von CNN International Digital, Tanzina Vega, Multimedia Producer bei The New York Times, und David Schlesinger, Chairman bei Thomson Reuters (China).

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Mit der MacApp Hydra Pro erstellt ihr interaktiv erstaunliche HDR Fotos

Am 2.11.2011 ist das Update zur Version 3.0.1 der beliebten HDR Bildbearebitungssoftware Hydra Pro von CreaceedHydra ist einer der einfachsten Wege, HDR Bilder zu erstellen: Automatische Ausrichtung, Tone-Mapping, Stapelverarbeitung, viele Exportmöglichkeiten kommen mit dieser MacApp zum Nutzer. erschienen. Jetzt ist es noch einfacher, HDR Bilder zu erstellen. DOch bevor wir in die Funktionen der Software einsteigen möchten, folgt erstmal eine kurze Erklärung zu dem Begriff HDR.

Was ist HDR?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)

Vor Cybermobbing kann man sich schützen

Wenn Kinder ungern in die Schule gehen, könnte Cybermobbing die Ursache sein. Laut einer aktuellen Microsoft-Studie war bereits jeder vierte deutsche Schüler Opfer einer Mobbingattacke aus dem Internet. Vor allem Eltern können viel tun, um Jugendliche vor den Gefahren des Internets zu schützen. Diesen Artikel möchten wir besondern des Eltern widmen, die in den letzten Tagen bei der Einschulung Ihrer Kinder eine Erklärung unterschreiben sollten, dass keine Informationen von Schülern und Lehrern über die Schule im Internet auftaucht. Nachdem der Artikel „iPad Apps für Kinder – Lernen, Spielen und noch vieles mehr – doch ab welchem Alter?“ erhöhte Aufmerksmakeit bei unseren Lesern im positiven Sinne verursacht hat, möchten wir in diesem Themengebiet gerne weiter informieren.

Anfang September beginnt auch in den letzten Bundesländern das neue Schuljahr. Wenn sich Kinder nicht freuen, ihre Freunde und Klassenkameraden wiederzusehen, könnte das am „Cybermobbing“ liegen. Nach einer internationalen Studie von Microsoft wurde bereits jeder vierte deutsche Schüler Opfer einer virtuellen Mobbingattacke. International liegt Deutschland damit genau im Mittel. Am höchsten war der Wert in Brasilien: Hier gab die Hälfte der Befragten an, unter Cyberattacken zu leiden. Am niedrigsten lag die Quote in den USA mit etwa 16 Prozent.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)

Kurznews: Girls love it – Glitzerstyle an den Kopfhörern

Wir Mädels lieben es glitzernd und farbenfroh. Da kommt uns der Tipp aus der IFA 2011 in Berlin gerade recht. Die Portable – Serie soll es uns Damen antun: Bei den Kopf- und Ohrhörern für unterwegs dürfte der nun glitzernde Audio-Technica CKF303 vor allem jüngere weibliche Kunden ansprechen. Kräftige Farben, ein funkelndes „Edelstein“-Design, ein klarer, transparenter…