xMount@Car&Home iPad 2: Tisch-Wandhalterung macht sich frisch für das iPad 2!

Bereits haben wir Euch ausführlich über die xMount-Produkte via der Videoepisode „iPad-Halterung für jeden Einsatzzweck“ informiert. Im Zug des neuen iPad 2 haben sich die Formate geringfügig geändert, was für die Hersteller Gleiches bedeutet.

Klar, kann man das iPad nicht immer in beiden Händen halten. Manchmal muss einfach ein Ständer her. Der xMount@Car&Home bietet für wenig Geld eine äußerst interessante Kombileistung an. Über eine Halterung mit Saugnapf lässt sich der xMount auf dem Schreibtisch, an der Wand und sogar im Auto befestigen. Das Modell wurde bereits an das iPad 2 angepasst, sodass auch die neue iPad-Generation nicht aus den Schienen rutschen kann.

Wollen wir alle Daten zusammenfassen:

  • xMount@Car&Home iPad 2 liegt vor
  • Tisch- und Wandhalterung für das iPad 2
  • Einzigartige Slide-in-Technik
  • iPad ist vor dem Herausrutschen gesichert
  • Halter stufenlos um 360° drehbar
  • Position lässt sich mit Feststellschrauben fixieren
  • Preis: 59,95 Euro
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Unwirkliche Welten mit realer Karrierechance: die Spiele-Industrie boomt weiterhin

Deutsche Gamestage: Tablets & Co verstärken Wachstumstrend und Bedarf an Fachkräften

Wenn sich vom 2. bis 4. Mai die Spiele-Industrie zu den Deutschen Gamestagen in Berlin trifft, wird das Thema Fachkräftemangel mit auf der Agenda stehen. Neue Geräteklassen wie Tablets und Touchscreen-Devices oder Technologien wie 3D-Gaming beflügeln den Markt und verstärken die Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften. Doch genau an diesen fehlt es den Unternehmen nach wie vor. SAE Institute, die weltweit größte Ausbildungseinrichtung im Medienbereich und das angeschlossene Qantm Institute sehen diesen Nachwuchsmangel als eine ernsthafte Entwicklungsbremse für die gesamte Spiele-Industrie.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Weißes iPhone ab morgen verfügbar

Hiermit wird das aktuelle Statement zum iPhone 4 in Weiss widerrufen. Apple hat heute bekannt gegeben, dass das weiße iPhone 4 ab morgen erhältlich sein wird. Das weiße iPhone 4 wird in Apples Online Store (www.apple.com/de), Apples Retail Stores und ausgewählten autorisierten Apple-Händlern verfügbar sein. „Das weiße iPhone 4 wird endlich erhältlich sein und es…

#044 Der simulierte Einstellungstest!

Herzlich willkommen

zur 44. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts.

Im Rahmen des Seminars Dein Podcast 4 Fun, sind wir besonders stolz, Euch heute eine Gemeinschaftsproduktion vorstellen zu können. In dieser Ausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen:
TestTrainer 1.0 fürs iPhone bereitet aufs Berufsleben vor: Der simulierte Einstellungstest!

Mit der App TestTrainer trainiert Ihr Euer Wissen. Wer ins Berufleben durchstartet, scheitert leicht an einer besonders einschüchternden Hürde – dem Einstellungstest. Hier wird die sprachliche, logische und praktische Intelligenz der zukünftigen Angestellten auf eine harte Probe gestellt. Doch diese Tests muss niemand unvorbereitet über sich ergehen lassen. Der TestTrainer bereitet mit 750 typischen Übungsaufgaben auf die Prüfung vor und simuliert sogar einen Test. Wer bereits in Lohn und Brot ist, nutzt die App, um die Grauen Zellen mal wieder auf Vordermann zu bringen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Weltneuheit Bash’em: Dieses iPad 2 Spiel wird nur durch Kopfbewegungen gesteuert!

Das iPad 2 ist mit einer Frontkamera ausgestattet. Das muss sich doch nutzen lassen – und zwar nicht nur für Videotelefonate. Die nudge GmbH aus Hamburg stellt aus diesem Grund mit Bash’em das weltweit wohl erste Spiel exklusiv für das iPad 2 vor, das sich allein über Kopfbewegungen steuern lässt. Der Spieler muss sein iPad in einer dunklen Gasse vor fiesen Gestalten beschützen – und teilt nach Herzenslust Kopfnüsse aus. Ob das Spiel echte Nackenschmerzen verursacht, müsst ihr uns mitteilen – wir teilen Euch die Möglichkeiten auf dem neuen iPad 2 mit.

Kurz zusammengefasst:

  • Bash’em ist erschienen
  • Spiele-App nur für das neue iPad 2
  • Von den Entwicklern der Ausbilder Schmidt App
  • Spielidee: Mit Kopfnüssen gegen Diebe kämpfen
  • Steuerung der App nur über Kopfbewegungen
  • Game Center Support (Leaderboard)
  • Preis: 1,59 Euro
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.8/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Wofür benutzt Ihr am meisten Euer iPad?

Das ist die Frage, die uns bis zum 20. Mai 2011 begleiten wird. Dafür haben wir eine Umfrage auf LinkedIn gestartet und hoffen auf Eure rege Beteiligung:

Wer leider kein LinkedIn-Profil hat, kann gerne bei der gleichen facebook-Umfrage mitmachen!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

iPad-Programmierung – Der schnelle Einstieg für iPhone-Entwickler

Dieses Buch ist eine wertvolle Ressource für alle iPhone-Entwickler, die die Welt der iPad-Programmierung entdecken wollen. Gerade nach unserem iPadBlog GetTogether Event vom 24. Februar 2011, bei welchem die App-Entwicklung eine wichtige Rolle spielte, fokussieren sich immer mehr Entwickler auf die iOS-Plattform. Randvoll mit vielen Beispielen, die auch zum Download zur Verfügung stehen, macht es…

NAVIGON iPhone Update 1.8.0 mit frischen Karten und „Augmented Reality“

Besitzer des MobileNavigator iPhone können sich über neue Funktionen freuen: Dank „Reality Scanner“ und „Traffic Check“ sind sie unterwegs noch besser informiert. Zudem enthält das Update 1.8.0 aktualisiertes Kartenmaterial. Über In App Purchases lässt sich die App ab sofort zum Reiseführer und zur „Truck- und Caravan-Navigation“ erweitern. Bis 28. April gibt es auf die NAVIGON MobileNavigator iPhone Apps 33 Prozent Rabatt.

Wissensvorsprung für iPhone-Besitzer: Das Update auf die Version 1.8.0 verschafft Anwendern unterwegs noch schneller einen Überblick. Durch die neuen Funktionen können sie die App noch vielseitiger nutzen und erhalten darüber hinaus erneut kostenlos aktuelles Kartenmaterial. „Diese Aktualisierung umfasst mit den neuen Features ‚Traffic Check’ und ‚Reality Scanner’ ein Paket zur noch besseren Orientierung im Großstadtdschungel und auf Reisen“, sagt Gerhard Mayr, Vice President Mobile Phone Business bei NAVIGON.

Integration von „Augmented Reality“ und Kurzinfo zur Verkehrslage

Der Spaziergang wird mit dem neuen Feature Reality Scanner zur Entdeckungsreise: In das Live-Bild der eingebauten iPhone Kamera werden die Sonderziele eingeblendet, die sich in der Umgebung der aktuellen Position befinden.1 Auf dem Display erscheinen über dem Kamerabild Name, Symbol und Entfernung der Sonderziele. Klickt der Nutzer auf ein POI- Symbol, öffnet sich ein Fenster mit zusätzlichen Hinweisen. Bei Interesse kann er sich direkt zum ausgewählten Ziel lotsen lassen. Der Reality Scanner ist entweder über die Sonderziel Suche im Menü aufrufbar oder er schaltet sich im Fußgängermodus automatisch ein, wenn das iPhone in die Vertikale bewegt wird.

Eine weitere nützliche Funktion kommt mit „Traffic Check“ in die App. Anwender erhalten einen kurzen Vorgeschmack über die Verkehrslage auf der Strecke. Nach der Routenberechnung erscheint eine Anzeige, die die Auswirkung auf die gewählte Route per Ampelsystem in rot, gelb oder grün darstellt, und über die Anzahl der Bau- und Gefahrenstellen sowie Staumeldungen informiert. Nach wenigen Sekunden wird die Übersicht automatisch ausgeblendet. Tippen Nutzer auf einen Info-Button, erscheint eine kurze Beschreibung von „Traffic Live“ mit der Option, den Echtzeitdienst zu erwerben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Seminar: Podcast 4 Fun startet am 26.04.2011

Direkt nach Ostern soll es weiter gehen. Den Internetdienst iPadBlog als Quelle und Inspirationen für die eigene Nutzung zu verwenden, ist sicherlich nicht verkehrt. Vielen gefällt, was wir hier beim iPadBlog.de machen und besonders die Podcastssendung steht im Vordergrund. So liegt es nahe, wenn jemand sein eigenes Projekt umsetzen möchte, uns oft zu fragen. Viele…