Was ihr mit eines der großen Neuerungen in iOS7 anstellen könnt – AirDrop kurz erklärt

Hallo liebe iPadBlog-Leser,

mein Name ist Peter und ich möchte Euch gerne meinen ersten Artikel präsentieren.

icon AirDrop in iOS7Apple stellt in der neuen iOS7 Version eine Alternative zu E-Mails und Nachrichten vor. Die Airdrop Funktion soll schnell, effizient und benutzerfreundlich programmiert und das Versenden von Dokumenten oder Fotos völlig sicher sein. Das hauptsächlich über Bluetooth agierende Programm sucht andere AirDrop-Nutzer in der Nähe – schon kann es losgehen. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (17 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Angebot: iOS-App des Jahres zum Aktionspreis

icon von Quark DesignPad - QuarkIn meiner damaligen PR-Agentur hatten wir ausschließlich Adobe-Produkte auf unseren Computern laufen gehabt. Momentan hat es mir QuarkXPress angetan. Bereits habe ich im iPadBlog Fachforum, unserer XING-Gruppe ein Forumbeitrag geschrieben, in denen alle Feature und Termine kommuniziert werden. Jetzt möchte ich über eien iOS-App schreiben. DesignPad ist die Macworld iOS-App des Jahres – Lädt Euch jetzt die kostenfreie App herunter und erhaltet das Pro-Paket mit Zusatzfunktionen für nur EUR 4,49!

Seit Anfang Juli schon gibt es DesignPad, die iOS-App des Jahres, und das dazugehörige Pro Feature Pack im iTunes Store zum Sonderpreis für nur EUR 4,49. DesignPad ist eine gratis App und Anwender können jetzt eine Sammlung von erweiterten Design-Funktionen freischalten. Das Pro Feature Pack kostet normalerweise 8,99 €, für eine begrenzte Zeit jetzt nur 4,49 €. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.4/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)

Samsung liefert Retina-Display für neues iPad mini

Bereits habe ich an dieser Stelle schon meinen Kommentar zum Thema iPad Mini und Retina-Display abgegeben, allerdings gibt es hierzu nun neue Informationen. Die Quelle, auf die ich mich beziehe, lautet „Wall Street Journal Deutschland“.

Promo iPadMini

Apple-Zulieferer rüsten sich offenbar für eine neue Version des iPad mini. Das neue iPad mini, das voraussichtlich im vierten Quartal in die Massenproduktion geht, soll mit einem besonders hoch auflösenden Bildschirm ausgestattet sein, berichtet das Wall Street Journal Deutschland. Und ausgerechnet Apples Erzrivale Samsung wird wohl den revolutionären Bildschirm beisteuern, erklärten mit der Angelegenheit vertraute Personen – ein Indiz dafür, dass es Apple schwerfällt, die Abhängigkeit von Samsung als Zulieferer wie geplant zu verringern.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Kommentar: Was soll das mit dem iPad 5 und iPad 2 Mini?

Das Geräte in der neuen Ausgabe deutlich schlanker und leichter werden ist keine Überraschung mehr. Schließlich sollen die Tablets auch weiterhin in unsere Handtaschen passen. Besonders das iPad Mini hat es mir angetan. Alle Funktionen bei einer geringeren Größe machen es für mich zum idealen Begleiter, wenn ich mit meinen Mädchen los ziehe. Der Coolnesfaktor ist hoch, wenn ich an der Bar meinen Cocktail bestellt bekomme, warten muss und meinem Spendierer keinen Blick würdige, sondern rasch die aktuellen Shopping-Angebote im Netz überprüfe. Überheblichkeit hat man mir vorgeworfen, obwohl frau sich bedankt hat. Das war wohl nicht genug. Was denken eigentlich Männer immer, wenn Sie einen Drink ausgeben? Das nächste Gesprächsthema stand dann auch fest. Meine Meinung zum iPad Mini und die nächste im September (den Monat habe ich ergänzt – meine Schätzung) erscheinende Version.

Promo iPadMini

Bildquelle: apple.com

Retina-Display bei der nächsten Generation des iPad Mini wird erwartet. Wird denn Apple wirklich schon in der zweiten Runde dieser Geräteklasse zu diesem Jocker greifen? Die Marketingabteilung in Cupertino ist nicht auf den Kopf gefallen, denn was wird schließlich in der dritten oder vierten Generation des iPad Mini DAS Verkaufsargument sein?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 7.6/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Packe meinen Koffer und nehme mit – iTravelGo

Icon von iTravelGo - Oleg BaranovskyiNein, Oleg Baranovskyi ist nicht mein Liebhaber und auch nicht mein Stalker (wie der Oleg von der bekannten Serie 2Broke Girls), allerdings ist er Entwickler eines angeblich ultimativen Reise-Führer namens iTravelGo. Da ich persönlich sehr gerne Reise und in Zukunft viel von der Welt sehen möchte, nicht nur um günstiger an Markenklamotten zu kommen, bin ich stets an den diversen Reise-Apps gewohnt. Im Portal haben wir schon einige schöne Reise-Apps vom Klocke-Verlag vorgestellt. Nun möchte eine 1-Mann-Entwicklerschmiede hier deutlich den Platzhirsch in Angst versetzen. Ob iTravelGo überzeugt möchte ich Euch in diesem Beitrag kurz beschrieben. Schließlich haben wir Sommerzeit und in den meisten Bundesländern herrschen noch Sommerferien.

Über 36 Städte mit den besten Attraktionen, den besten Restaurants und besten Hotels sollen in einer einzigen App zusammen geführt werden. Die Rede ist von bekannten und beliebten Städten, wie New York, Los Angeles, San Francisco, Chicago, Mexiko, Montreal, Toronto, Rio de Janeiro, Marrakesch, Dubai, Bangkok, Sydney, Delhi, Tokyo, Shanghai, Beijing, Hong Kong, Singapur, Moskau, Kiew, Istanbul, Prag, Budapest, Wien, Stockholm, Madrid, Barcelona, Rom, Venedig, Florenz, Paris, München, Berlin, London und Amsterdam, wo ich übrigens vor wenigen Wochen noch gewesen bin. Mensch, die Mädchen dort haben wirklich kein Geld, um sich Anziehsachen zu kaufen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

facebook Gewinnspiel für iPin für iOS und Mac

Icon von iPIN - Secure PIN & Passwort Safe - IBILITIES, INC.Das Wochenende ist Euch zu heiss? Ihr braucht eine Abkühlung für Euren Rechner? In diesem Beitrag möchten wir mit Euch ein kleines Gewinnspiel veranstalten, da unser aktuelles iPadBlog Gewinnspiel noch läuft. Nachdem wir Euch iPin für iOS und Mac bereits vorgestellt haben, verlosen wir mit dem Hersteller nun

iPin lässt sich hervorragend plattform-übergreifen einsetzen und synchronisieren. Jetzt könnt ihr einfach jeweils 3 Codes für iOS und Mac gewinnen. Ihr braucht lediglich einen facebook-Account, mit welchem ihr erstmal die iPadBlog Fanseite liked.
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)

VLC wieder im App Store

Der Mediaplayer „VLC“ ist einer der beliebtesten seiner Art für den Computer und sollte auch als App seine Dienste für mobile Endgeräte bereitstellen, doch wurde er vor 2 Jahren im AppStore aufgrund von Lizenzproblemen schnell wieder entfernt. Damals war es VLC-Mitentwickler Rémi Denis-Courmont der eine Beschwerde einreichte, dass die von Applidium in iOS portierte Version…

Größere Bildschirme für iPhone und iPad werden von Apple getestet

Apple experimentiert offenbar mit größeren Bildschirmen für iPhones und Tablets und könnte damit auf einen Trend von Rivalen wie Samsung aufspringen. Wie das Wall Street Journal Deutschland berichtet, hat der Konzern In den vergangenen Monaten Prototypen für Smartphone-Bildschirme angefordert, die einen Durchmesser von mehr als 4 Zoll (knapp 10,2 Zentimeter) haben. Das erklärten Vertreter der Zulieferer in Asien. Zudem habe Apple Entwürfe für einen Tablet-Schirm in Auftrag gegeben, der knapp 13 Zoll (33 Zentimeter) misst. Das aktuelle iPhone hat einen 4-Zoll-Bildschirm, das iPad besitzt einen Durchmesser von 9,7 Zoll.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)