Apple liefert Billig-iPhone an China Mobile aus

Apple bereitet sich auf iPhone-Lieferungen an China Mobile vor, sagten mit der Sache vertraute Personen dem Wall Street Journal. Das ist ein Hinweis auf einen bereits seit langem erwarteten Vertrag zwischen Apple und dem nach Kunden größten Mobilfunkanbieter der Welt.

Eine Einigung zwischen beiden Unternehmen würde jahrelange Verhandlungen beenden. Apple hatte versucht, einen Vertrag mit Chinas größtem Mobilfunkanbieter mit rund 700 Millionen Kunden zu erreichen. China ist, gemessen an Verkaufszahlen, nach den USA und Europa Apples drittgrößter Markt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Apple testet iPhones mit 6-Zoll-Bildschirm

Apple orientiert sich offenbar zunehmend an der Konkurrenz und plant eine erweiterte iPhone-Palette mit wesentlich größeren Bildschirmen. Wie das Wall Street Journal Deutschland unter Berufung auf Insider berichtet, könnte es bald iPhones mit bis zu 6 Zoll (knapp 15,2 Zentimeter) großen Bildschirmen geben. Das iPhone 5, das im vergangenen Jahr auf den Markt kam, besitzt nur einen 4 Zoll (knapp 10,2 Zentimeter) großen Bildschirm.

Apple ist zwar dafür bekannt, häufiger verschiedene Geräte und Konfigurationen zu testen, was nicht unbedingt in eine neue Produktstrategie münden muss. Eine Person, die mit den konzerninternen Überlegungen vertraut ist, sagt jedoch, dass Apple in diesem Fall ernste Ambitionen habe. Zulieferer bestätigen, dass erste Tests mit größeren Bildschirmen laufen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +4 (von insgesamt 4 Bewertungen)

Geht eine mehr als 20 jährige Ära zu Ende? – WhatsApp ist im Begriff die SMS zu ersetzen

Icon WhatsApp Messenger - WhatsApp Inc.WhatsApp bietet die Möglichkeit über Internet kostenlos Nachrichten zu versenden. Ähnlich wie bei SMS braucht man nur auf den WhatsApp Button zu klicken, die Person oder die Gruppe der man schreiben möchte auszuwählen und schon kann man loslegen.

Als ich davon hörte und festgestellt habe, dass diese App noch kostenlos war, war ich zunächst skeptisch. Nachrichten senden und empfangen, schnell und kostenlos. Man sollte nur die eigene Nummer angeben und es könnte losgehen. Erst ging ich davon aus, dass alles was ich schreibe auf einem WhatsApp Server gespeichert wird – ähnlich wie bei dem Social Network Facebook.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Pressy eine schlaue Erweiterung für Android Smartphones!

PressyPressy ist ein stabähnliches „etwas“ das in die Kopfhörerbuchse des Smartphones gesteckt wird und alles was dann noch herausschaut, ist ein 0,7 mm dicker Knopf. Doch dieses „etwas“ hat es in sich, denn die Funktion von Pressy ist mit dem eines Makros zu vergleichen. Das bedeutet, dass durch die Betätigung des Knopfes bestimmte Aktionen mithilfe der dazugehörigen App auf dem Smartphone ausgeführt werden können. Es wäre jedoch schade wenn man lediglich den Knopf für eine Aktion verwenden könnte, deshalb haben sich die Entwickler ein System ausgedacht, bei dem die Anzahl und die Dauer der Betätigung des Knopfes beachtet werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Mit klugem Wecker für das iPad verführerische Träume erleben? (Gewinnaktion)

Icon Kluger Wecker für iPad: Schlafzyklen und Geräusche - Plus SportsSeit der Pubertät interessiere ich mich für meinen Schlaf – eigentlich auch ein paar Jungs, aber nicht jeder schafft es soweit. Mich persönlich reizt es zu wissen, wie ich zu einem gesünderen Schlaf komme. Natürlich kann ich es forcieren, indem ich ein „Gute-Nacht-Tee“ um 20:15 Uhr nach der Tagesschau trinke, noch ein paar Seiten in meinem Lieblingsbuch lese und mich dann hinlege, die Decke anschaue, langsam meine Augen schliesse und Schäfchen zähle. Aber macht das wirklich jemand von Euch? Heute möchte ich Euch eine App vorstellen, die mich seit einigen Tagen hinsichtlich meiner Schlafphasen, der möglichen Schlafaufzeichnung, Schlafgeräusche und weiteren Funktionen begeistert hat. Kluger Wecker für iPad: Schlafzyklen und Geräusche von Plus Sports haben mir nicht den Schlaf geraubt.

Angefangen hat alles mit folgender Beobachtung: Mein Wecker schellt um 7:00 Uhr, doch ich fühle mich total zerstört, mag nicht aufstehen und weiß, wenn ich mich umdrehe, dann verschlafe ich möglicherweise meine Vorlesung. An einem anderen Tage werde ich durch ein Außengeräusch von der Straße wach, es ist 6:40 Uhr und ich fühle mich eigentlich gut. Nachdem ich aufgestanden bin, beginnt mein Tag durchaus zufrieden und ich merke über den Tag hinweg keine Müdigkeit. Aber ich habe doch 20 Minuten weniger geschlafen – woran kann das liegen?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Nächster iPhone Release mit 2 unterschiedlichen Versionen?

Nächsten Monat soll das neue iPhone 5S herauskommen, doch dem nicht genug scheint ein weiteres iPhone Modell seinen ersten Auftritt im September zu haben. Dieses neuartige iPhone kursiert zurzeit unter dem Namen iPhone 5C und soll die „Billig-“ Variante des iPhone5 darstellen. Hervor gehen diese Informationen von Apple-Zulieferen in Asien, welche im Juni die Massenproduktion…

Der virtuelle Schlüsseldienst KeyMe

Eine App aus den USA und zurzeit auch ausschließlich für deren Einwohner zugänglich, names KeyMe, soll es dem Nutzer möglich machen ein digitales Abbild eines seiner Schlüssel zu machen. Dazu nimmt man einfach seine Handykamera und fotografiert den gewünschten Schlüssel ab, woraufhin ein Muster erstellt wird, welches auf den KeyMe-Servern hochgeladen wird. Anschließend ist es…

Neues bald erscheinende iPad wird durch iPad-mini-Technik schlank und leicht

In den letzten Tagen haben wir viel über das iPad Mini und diversen S- und C-Klassen des iPhone diskutiert. Höchste Zeit hiermit unseren Protagonisten unter die Lupe zu nehmen – mit Hilfe der Wall Street Journal als Quelle.

Dieselbe Bildschirmtechnik, die das iPad mini schlank und leicht macht, wird höchstwahrscheinlich auch im kommenden großen iPad zum Einsatz kommen, das derzeit von asiatischen Zulieferern im Auftrag von Apple gefertigt wird. Das sagten mit der Sache vertraute Personen dem Wall Street Journal. 
Associated Press - iPad-mini-Technik macht neues iPad schlank und leicht

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Was ihr mit eines der großen Neuerungen in iOS7 anstellen könnt – AirDrop kurz erklärt

Hallo liebe iPadBlog-Leser,

mein Name ist Peter und ich möchte Euch gerne meinen ersten Artikel präsentieren.

icon AirDrop in iOS7Apple stellt in der neuen iOS7 Version eine Alternative zu E-Mails und Nachrichten vor. Die Airdrop Funktion soll schnell, effizient und benutzerfreundlich programmiert und das Versenden von Dokumenten oder Fotos völlig sicher sein. Das hauptsächlich über Bluetooth agierende Programm sucht andere AirDrop-Nutzer in der Nähe – schon kann es losgehen. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (17 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)