Das iPad 2 in der Japankrise?

Apple und die JapankriseJa liebe Freunde es sieht aktuell nicht gerade gut für den zeitgleich globalen Rollout des iPad 2 aus. Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, ist in den letzten Tagen die Japankrise und die evtl. stattfindende Kernschmelze Punkt NR. 1 in allen Nachrichtensendungen.

Nicht unbeachtlich ist die parallel sich abspielende Situation im Apple Online Store und den iPad 2 Vorbestellungen. Waren es zu Beginn noch 2-3 Tage die als vorraussichtliche Lieferzeiten angegeben wurden, so sind es mittlerweile 3-4 Wochen. Je nach Außmaß der Katastrophe könnte, wie es sich bereits in den USA abspielt, auch hier in Deutschland enorme Engpässe in der Verfügbarkeit des iPad 2 entstehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.9/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)

iPad 2 Zerlegt – Displayglas ist 27 Prozent dünner – 512MB Ram

iPad 2 Auseinander gebautDie Kollegen von iFixit.com haben mal wieder ein neues iPad in die Hände bekommen – und was passiert? Richtig, es wird direkt und auf der stelle in seine Einzelteile zerlegt um einen genaueren Blick ins Innere und die damit verbauten Komponenten zu werfen.

Nach der Komplettzerlegung wurden 3, zumindest für meine Sichtweise wichtigen Kernpunkte festgestellt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)

iOS 4.3 bereits seit heute zum Download verfügbar

Apple iOS 4.3Wer hätte das gedacht, da belächelte man am gestrigen Dienstag den 08.03.2011 noch einen Chatter, welcher angeblich vom Apple Support suggeriert bekam, dass Apples neues Betriebssystem für iPhone, iPodTouch und iPad bereits heute zum Dowload verfügbar sei und siehe da: Der Apple Support wusste mal wieder besser Bescheid, als manch anderer.

Eigentlich sollte Apples iOS 4.3 erst zum offiziellen Release mit dem iPad in Amerika, nämlich am 11.03.2011 an den Start gehen, wurde jedoch aus noch unerklärlichen Gründen vorverlegt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Video, Umfrage und Informationen: Wie zufrieden seit ihr mit den Neuerungen am iPad 2?

iPad-2-Event-02-MarchEs ist dünner, leichter und schneller – Das iPad 2 wurde gestern in altbekannter Art, um die Ortszeit von genau 19:00 Uhr vorgestellt. In unserer letzten Umfrage mit dem Titel: Eure Gründe zum Kauf des iPad 2 haben wir euch bereits und das noch vor der eigentlichen Produktpräsentation befragt, welche neuen Funktionen ihr euch am iPad 2 erhoffen werdet. Die Meinungen waren recht unterschiedlich, liefen jedoch in genau eine Richtung…. Das Retina Display! Die neue Thunderbold-Datenbrücke hat leider auch keinen Platz mehr im iPad 2 finden können, wir erwarten diese aber mit großer Sicherheit im iPad 3 (Erscheinungsdatum vorraussichtlich September 2011 – bzw. pünktlich zum Weihnachtsgeschäft).

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

iPad 2 Bildschirm-Schutzfolie gibt Auskunft über Front-Kamera und Bildschirmgröße

Heute morgen erreichen uns Bilder von alt bekannten iPad Screen-Protektoren.

Zwar sind diese eher weniger im Einsatz zu sehen, geben uns aber Auskunft über die Position der Kamera im kommenden iPad2 , sowie der vermutlichen Größe des Dispalys.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Apple beansprucht 60 Prozent des Marktes für die Herstellung von berührungsempfindlichen Bildschirmen

Apple Martführer bei Herstellung von kapazitiven DisplaysSoweit ist es also schon gekommen… Apple ist, so kann man es wohl behaupten Monopolist im Bereich der jährlich benötigten Einheiten von berührungsempfindlichen Displays. Wie das englische Magazin Digitimes berichtet, beansprucht Apple über 60 % der globalen Produktionsmenge von so genannten kapazitiven Displays.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

iOS 4.3 Erscheinungsdatum 28 Februar – für Abonnements nicht zwingend notwenig!

iOS 4.3Viel wurde gemukelt und getuschelt, wann das neue iOS 4.3 in seiner Alpha Version erscheinen wird. Kürzlich war noch vom 14. Februar 2011 die Rede, was nun aber angesichts des aktuellen Datums wohl von Winde verweht betrachtet werden kann.

Seit gestern 19 Uhr ist es sicher, dass iOS 4.3 doch noch ein wenig auf sich warten lässt. Apple launcht seine neuen Firmware-Versionen gerne gegen 19 Uhr (deutsche Zeit).

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.9/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Mit Marketing-Mitteln gegen Konkurrenten (T-Mobile VS: AT&T)

T-mobile vs at&t werbespotMittlerweile sind wir es ja gewohnt, dass in den USA Werbekampagnen mit drastischen Mitteln, wie z.B Schusswaffengebrauch und Rechtsradikalismus geführt werden. Hier zu Lande geht es da doch schon ein wenig glimpflicher einher.

Getreu nach dem Motto: Während T-Mobile schon am Feiern ist, ist AT&T schon am Kotzen, verläuft die zu vermittelnde Botschaft aus T-Mobiles neuestem 4G – Werbesspot. Wenn ihr Euch fragt, was der da eigentlich erzählt, schaut lieber selbst in das Video…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 7 Bewertungen)

iPad 2 Display-Prognose – Bekommt es ein super PLS-Display?

Es wird nicht mehr all zu lange dauern, und da erreicht uns ein neues iPad, höchstwahrscheinlich mit dem simplen Namen iPad 2. Es wird zwar kein extrem hochauflösenden Display geben aber neuesten Erkentnissen zur Folge, sieht es ganz nach einer neuen Display-Technologie mit den Namen PLS aus.

Derzeit wird im iPad 1, genau wie im iPhone 4 die Technik namens IPS eingesetzt, welche eine gute Bildqualität nur aus bestimmten Betrachtungswinkeln bietet. Samsungs PLS-Technik ist IPS bereits weit überlegen. Die PLS Technik verbessert die Anzeigequalität aus diversen Blickwinkeln, durch eine Verschiebung der einzelnen Pixel im Display. Somit wirken die angezeigten Bilder heller und gleichzeitig verbesserter Kontrastdarstellung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)