#V147 CTRL+CONSOLE – Wie ihr professionell mit dem iPad Eure Videoschnittprogramme steuert

Neben einem Mac oder PC ist das iPad oft schon ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens. Es liegt also nahe, beide Geräte in den täglichen Workflow mit einzubinden. Gerade bei intensiven Bearbeitungsprozessen, wie der Film- und Videobearbeitung, wünscht man sich eine effektive Arbeitserleichterung. Oft ist diese jedoch mit hohen Kosten verbunden. Ein Stift-Tablet oder eine professionelle…

Review: Die Parrot Bebop Kamera-Drohne in unserem Wow-Test

Unter dem Weihnachtsbaum haben einige dieser Gadgets gelegen. Jungs im Alter ab 14 Jahren sogar schrecken vor hohen Preisen im vier-stelligen Bereich nicht zurück davor. Der Spielspaß, aber auch der sinnvolle Einsatz dieser Gadgets ist logisch gegeben. Aus dem Hause Parrot, in unserem Nachbarland Frankreich entwickelt, erobert die gerade mal 400 Gramm schwere kleine In-…

Aus Schnappschüssen atemberaubende Bilder machen – Adobeprodukte im MacApp Store

Wir haben schon viele Bildbearbeitungsprogramme hier im iPadBlog vorgestellt, doch den Platzhirschen haben wir eigentlich nicht erwähnen können. Doch dies ändert sich ab heute. Adobe hat angekündigt, seine beliebte Einsteigersoftware nun doch über den MacApp Store zu vertreiben.

Hinzugekommen im MacApp Store ist nun  auch Photoshop Elements 10 Editor und Premiere Elements 10 Editor. Die Preise belaufen sich jeweils auf EUR 62,99 Euro.

Photoshop Elements 10 Editor wird  von Adobe als „Sonderedition“ bezeichnet.  Grund sind die neuen Bildbearbeitungsfunktionen der Vollversion mit Ausnahme des Element-Organizers sowie die Unterstützung von HFS-Volumes mit Unterscheidung von Groß-/Kleinschreibung. Diese Einschränkung und das Fehlen der SmartSound-Funktion, trifft interessanterweise auch auf das Videoschnittprogramm Premiere Elements 10 Editor zu, welches prinzipiell ebenfalls alle Funktionen der außerhalb des Mac App Stores angebotenen Edition mitbringt. ADOBE brachte schon im September 2011 die beiden Produkte Premiere Elements 10 Editor und Photoshop Elements 10 Editor für den Mac auf den Markt. Der Zusatz „Elements“ bei allen ADOBE-Produkten steht für abgespeckte und funktionell deutlich vereinfachte Ausgaben der erheblich teureren Ausgaben, die in der Regel im professionellen Bereich angewendet werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)