DATENSICHERUNG – Teil 7: Der App-Alleskönner für die Synology heisst AirPlayer

Willkommen liebe Leser, zum siebten Teil unserer Serie zum Thema Datensicherung und Lösungsempfehlungen. Dieser Teil gibt Euch eine App-Empfehlung auf den Weg, um auf die Inhalte der Synology DS 213 zu zu greifen.

Die ds-Apps von Synology sind reichhaltig, aber manchmal möchte der Nutzer seinen Serverzugriff und Fotobetrachtung mit einer einzigen App erledigen. Und hier kommt die App AirPlayer aus dem Hause Olimsoft ins Spiel.

Was erwartet Euch in dieser Serie?

Im ersten Teil ist die Notwendigkeit der Serie unterstrichen worden. Im zweiten Teil haben wir Euch das R-RAID und G-Connect als gewöhnliche Lösung vorgeschlagen. Im dritten Teil haben wir Euch die fortschrittliche Lösung, die DiskStation Synology DS 213 ans Herz gebracht. Der vierte Teil lieferte Euch noch die passenden Festplatten von Seagate, gefolgt vom fünften Teil in einem ersten Audio-Eindruck des NAS-Servers in unserem Podcast. Der sechste Teil rundete die Serie mit dem DiskStation Manager ab. Im siebten Teil gibt es eine App-Empfehlung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (15 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +15 (von insgesamt 15 Bewertungen)

DATENSICHERUNG Teil 5: #070 Datensicherung & eigene Cloud: Synology DS 213 plus Seagate Festplatte

Willkommen zur 70. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts.   Willkommen liebe Leser und heute auch Zuhörer, zum fünften Teil unserer Serie zum Thema Datensicherung und Lösungsempfehlungen. Dieser Teil beschreibt ausnahmsweise nicht, sondern belauscht Euch über den ersten Eindruck der Synology DiskStation und den passenden Festplatten. Der Beitrag ist ein reiner Audiobeitrag, den ihr auf Abruf und…

DATENSICHERUNG – Teil 3: Die fortschrittliche Lösung für Datensicherung und -management: Synology DS 213

Willkommen liebe Leser, zum dritten Teil unserer Serie zum Thema Datensicherung und Lösungsempfehlungen. Dieser Teil beschreibt den Höhepunkt der Themenserie, daher bitte ich um eine gesteigerte Aufmerksamkeit. Der Markt entwickelt sich rasant und damit auch die Lösungen im Bereich der Datensicherung und Zugriff von einem Smartphone oder iPad auf seine Daten, die nicht in einem…

Synology DS216play NAS Server DiskStation

Synology ist Euch als Hersteller für Network Attached Storage (NAS) für Heim und Büro bekannt – das Unternehmen ist bestrebt, DiskStation NAS mit RAID-Speicher, Speicher für die Virtualisierung, Datensicherung so einfach wie möglich nahe zu bringen. Man merkt die Bemühungen, die Leistungsfähigkeit und das Funktionsangebot von Netzwerkspeichersystemen (NAS) neu zu definieren, und eine hervorragende Leistung und Vielseitigkeit zu…

[1. Dezember] How-To: Installationsanweisung der Synology DS216play – GEWINNSPIEL

Das erste Adventstörchen unseres Adventskalenders (#Adventskalender2015) will die Messlatte nicht dauerhaft für das Weihnachtsspecial hochhalten, aber wir starten in der Tat mit einen der vielen Highlights direkt durch. Synology ist Euch als Hersteller für Network Attached Storage (NAS) für Heim und Büro bekannt – das Unternehmen ist bestrebt, DiskStation NAS mit RAID-Speicher, Speicher für die Virtualisierung,…

[23. Dezember] #V177 Mit der neuen Synology Diskstation DS 215j alle Daten zentral aufbewahren

Wie viele Produktempfehlungen können sich denn noch täglich toppen? Im vorletzten digitalen Adventskalender vor Weihnachten eigentlich nur noch das heutige. Jeden Tag ein Produkt als unsere redaktionelle Empfehlung – das ist unser Ziel und damit herzlich Willkommen zu unserer kleinen Weihnachtsserie: Seit 23 Tagen haben wir Euch jeden Tag ein digitales Adventstörchen zur Verfügung gestellt. Heute eine…

Datensicherung – Teil 9: Mit SynoLOAD HD große Dateien im Downloadbereich umsetzen (Gewinnspiel)

Willkommen liebe Leser, zum neunten Teil unserer Serie zum Thema Datensicherung und Lösungsempfehlungen. Dieser Teil gibt Euch eine App-Empfehlung auf den Weg, um auf die Inhalte der Synology DS 213 zu zu greifen und Eure Downloads zu organisieren und zu kontrollieren.

Die ds-Apps von Synology sind reichhaltig, aber manchmal möchte der Nutzer seinen Serverzugriff und die eigenen Downloads einzeln verwalten und überwachen – das geht mit einer einzigen App.  Und hier kommt die App synoLOAD HD von dem bekannten Entwickler Jérôme Patey ins Spiel.

Was erwartet Euch in dieser Serie?

Im ersten Teil ist die Notwendigkeit der Serie unterstrichen worden. Im zweiten Teil haben wir Euch das R-RAID und G-Connect als gewöhnliche Lösung vorgeschlagen. Im dritten Teil haben wir Euch die fortschrittliche Lösung, die DiskStation Synology DS 213 ans Herz gebracht. Der vierte Teil lieferte Euch noch die passenden Festplatten von Seagate, gefolgt vom fünften Teil in einem ersten Audio-Eindruck des NAS-Servers in unserem Podcast. Der sechste Teil rundete die Serie mit dem DiskStation Manager ab. Im siebten Teil gibt es eine App-Empfehlung. Der achte Teil gibt uns ein aktuelles Update über die Produkt-Line der Seagate-Festplatten und heute im neunten Teil erwartet Euch eine weitere App-Empfehlung, passend zu Eurem Synology-NAS.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)

DATENSICHERUNG – Teil 8: Seagate stellt neue HDD Speicherlösungen für den Unternehmenseinsatz vor

Willkommen liebe Leser, zum achten Teil unserer Serie zum Thema Datensicherung und Lösungsempfehlungen. Dieser Teil gibt Euch ein Update hinsichtlich der Seagate-Festplatten auf den Weg und baut auf den vierten Teil auf.

Seagate stellte gestern nämlich drei neue HDD Festplatten für den Unternehmenseinsatz vor, die sowohl für die Verwendung in klassischen Datencentern als auch in Cloud Infrastrukturen entworfen wurden. Die Seagate Enterprise Value HDD (ehemals Constellation CS, wir berichtete im vierten Teil unserer Serie) eignet sich perfekt für die Speicherung großer Datenmengen in der Cloud, bietet eine Kapazität von bis zu 3TB und kann für den Betrieb im Energiesparmodus konfiguriert werden – dies eignet sich besonders gut für das effektive und günstige Speichern der stetig und unstrukturiert wachsenden Daten, die üblicherweise in der Cloud anfallen. Als zweite Produktneuheit präsentiert Seagate die nächste Generation der extrem zuverlässigen Festplattenserie, die unter der Bezeichnung Seagate Enterprise Capacity 3,5 HDD (vormals Constellation ES.3) auf den Markt kommt. Sie umfasst die derzeit größte Bandbreite an Kapazitäten (1, 2, 3 und 4 TB) und ist für den Einsatz in Datencentern optimiert. Die dritte Neuheit ist die Seagate Enterprise Performance 10K HDD (ehemals Savvio 10K.6), die sich durch erstklassige Leistungswerte und integrierte Sicherheitsfunktionen für bestmögliche Speicherung und Datensicherung auszeichnet.

Was erwartet Euch in dieser Serie?

Im ersten Teil ist die Notwendigkeit der Serie unterstrichen worden. Im zweiten Teil haben wir Euch das R-RAID und G-Connect als gewöhnliche Lösung vorgeschlagen. Im dritten Teil haben wir Euch die fortschrittliche Lösung, die DiskStation Synology DS 213 ans Herz gebracht. Der vierte Teil lieferte Euch noch die passenden Festplatten von Seagate, gefolgt vom fünften Teil in einem ersten Audio-Eindruck des NAS-Servers in unserem Podcast. Der sechste Teil rundete die Serie mit dem DiskStation Manager ab. Im siebten Teil gab es die App-Empfehlung AirPlayer und im achten Teil gibt es die aktuellste Nachricht von Seagate über das Update der Produktlinie.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)

DATENSICHERUNG – Teil 6: Einrichtung des DiskStation Manager 4.1

Willkommen liebe Leser, zum sechsten und vorletzten Teil unserer Serie zum Thema Datensicherung und Lösungsempfehlungen. Dieser Teil beschreibt eine wichtige Ergänzung zum dritten und vierten Teil, denn ohne die richtigen Einstellungen in der BackEnd-Software namens DiskStation Manager 4.1 wird die Synology DS 213 nicht zufriedenstellend arbeiten! Die Abkürzung der Software lautet auch DSM (=DiskStation Manager) und befindet sich aktuell in der Version 4.1. Das DSM wird fortlaufend weiterentwickelt, um den Benutzererwartungen gerecht zu werden. Die folgenden Themen spiegeln das Engagement für Cloud-Dienste, digitales Content-Management, eine einfache Speicherkonfiguration, Unterstützung bei der Virtualisierung und multifunktionale NAS-Anwendungen der Firma Synology wider.

Was erwartet Euch in dieser Serie?

Im ersten Teil ist die Notwendigkeit der Serie unterstrichen worden. Im zweiten Teil haben wir Euch das R-RAID und G-Connect als gewöhnliche Lösung vorgeschlagen. Im dritten Teil haben wir Euch die fortschrittliche Lösung, die DiskStation Synology DS 213 ans Herz gebracht. Der vierte Teil lieferte Euch noch die passenden Festplatten von Seagate, gefolgt vom fümften Teil in einem ersten Audio-Eindruck des NAS-Servers in unserem Podcast und im sechsten Teil verraten wir Euch ein paar sinnvolle Tipps und Tricks für die Einstellungen der mitgelieferten Software.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (14 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +14 (von insgesamt 14 Bewertungen)