beatsmusic

Apple macht Spotify Konkurrenz

Nach dem Kauf von Beats steht das Projekt des hauseigenen Dienst in Richtung Musik Streaming im Raum. Dieses Projekt wird vom Ex-Musikmanager und Beats-Mitgründer Jimmy Iovine zusammen mit dem Musiker Trent Reznor verwirklicht. Das Geschäft mit dem Musikdownloads schrumpft zusehend und Apple kann Streaming Konkurrenten wie beispielsweise Spotifiy oder Simfy nicht sonderlich viel entgegensetzen. Doch…

Details
Spotify-ANgebot

3 Monate Spotify Premium für 0,99€ – Ein unschlagbares Angebot.

Der Musik Streaming Dienst Spotifiy, welcher nun schon 60 Millionen registrierte und davon 15 Millionen zahlende Nutzer zählt, etabliert sich mit der Zeit immer mehr zum Monopol auf dem Gebiet des Musik Steamings. Zurecht wie wir finden, denn Spotify bietet eine nahezu grenzenlose Auswahl an Musik auf allen Geräten. Sei es der Desktop Computer oder das…

Details
Spotify Family startet in Deutschland

Mehr Hörgenuss für Familien mit Spotify Family

Ein weiteres Highlight für Familienmitglieder können wir Euch im Rahmen unseres Monatsspecials “Medienproduktion & Hörgenuss” von einem bekannten Musik-Streamingdienst berichten. Neben Simfy, rdio, deezer und Napster steht noch der Musik-Streamingdienst Spotify im Vordergrund. Nachdem Apple mit iOS 8 vorgestellt hatte und dort auf das Teilen von Apps, Musik und Filmen innerhalb der Familie eingegangen ist,…

Details
Beitragsbild zu Spotify Connect

Spotify Connect Desktop – Für ein bequemeres Musikerlebnis

Mittlerweile zählt der Musik-Streamingdienst Spotify über 40 Millionen aktive Nutzer und 10 Millionen zahlende Abonnenten. Spotify ist somit der weltgrößte Streamingdienst für Musik. Dies liegt nicht nur an den über 20 Millionen Musiktiteln, sondern auch an den stetigen Verbesserungen am System um dem Nutzer, ein noch besseres Musikerlebnis zu bieten. Nun kam ein Update, welches die Nutzung…

Details

1 Jahr Spotify in Deutschland – das sind über 16.000 Jahre Musikgenuss

Icon Spotify - Spotify LtdDie Deutschen haben Musik im Blut. Das weiß man spätestens seit Bach, Beethoven und Brahms. Dass sie es am liebsten etwas leichter mögen und vom Musikgenuss gar nicht genug kriegen können, das lässt sich jetzt mit Streaming-Zahlen belegen. Der schwedische Musik Streaming Service ist am 13. März in Deutschland gestartet. In dieser Zeit haben seine Nutzer nicht weniger als 3 Milliarden Lieder angehört – das sind 16.000 Jahre Musik!

Als legale Alternative zur Musikpiraterie gibt Spotify den weitaus größten Teil seiner Einnahmen aus Werbung und Abonnements an die Rechteinhaber weiter. Dies weiß insbesondere die Musikbranche zu schätzen.

„Das Streaming ist einer der großen Trends im aktuellen Musikgeschehen”,

sagt Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie.

„Wir freuen uns sehr, dass Spotify diesen Markt seit nunmehr einem Jahr auch in Deutschland bereichert und dazu beiträgt, dass das neue Musikangebot bei den Menschen ankommt.“

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Musikalisch, grün und zuverlässig – die neue iPad-App von Spotify ist da!

Viele Musikstreamingdienst-Nutzer fühlen sich von den Anbietern im Stich gelassen, weil diese die iPad-Apps vernachlässigen. Nun hat der erste Anbieter (Spotify) heute seine iPad-App vorgestellt. Ganz neu und im grünen Gewand bietet die App folgende Features:

  • Retina-Grafiken fürs iPad – beeindruckendes Display, messerscharfe Bilder, leuchtende Farben
  • eine noch einfachere Suche und Navigation in dem 18 Millionen Songs starken Musikkatalog von Spotify
  • eine neue ‘Now Playing’-Ansicht in Vollbild und mit hochaufgelösten Cover-Bildern
  • eine integrierte Suche nach Playlisten, Nutzern und Musik – direkt aus einer Ansicht
  • kontinuierliche Updates über angesagte Musik und Playlisten – aus dem Freundeskreis und darüber hinaus
  • Postfächer, zum bequemen Archivieren und Sortieren nach Nutzern
  • das nahtlose Abspielen und Überblenden von Songs
  • AirPlay-Integration 
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (15 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)
Details

Sag Hallo zu Spotify in Deutschland

Schande über mein Haupt: Mir ist bewusst, dass dieser Artikel eigentlich vor genau vier Wochen hier stehen müsste und trotzdem möchte ich Euch die nötigen Informationen über einen in Deutschland neue Musik-Streamindienst nicht vorenthalten. Spotify öffnet nämlich deutschen Musikfans einen neuen Weg zum Musikhören: Ihr erhaltet ab sofort Zugriff auf über 16 Millionen Titel* via Computer, Smartphone und vielen anderen Geräten. Einfach den Namen eines Interpreten, Albums oder Songtitels eingeben, auf „Play” klicken – und genießen. Mit Spotify lassen sich Playlists erstellen und über Facebook mit Freunden teilen. Und: Spotify bietet einen echten kostenlosen Service, den weltweit bereits Millionen Musikfans lieben. Kein Schnickschnack, keine Testphase, keine Bauernfängerei – einfach zuhören und in Musik schwelgen, Tag für Tag, Monat für Monat.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details
App-Brücke-im-Auto

Eine App-Brücke im Auto? Was Life360 in einem BMW und Mini bietet

Was ihr hier lesen werdet, katapultiert Euch vermutlich in weitere Netzwerk-Sphären und damit in ein entspanntes Wochenende. BMW und MINI integrieren mit Life360 – Das Netzwerk für Familien eine weltweit genutzte Familien-App in ihre Fahrzeuge. Laut dem Automobilhersteller nutzen Life360 bereits 50 Millionen Familien weltweit um mit ihren Angehörigen aber auch Freundeskreisen verbunden zu sein. Ob nun das…

Details