Furby ist zurück! Eine kleine Zeitreise und ein erster Test!

Kurze Zeitreise gefällig? Es war 1998, ich war jung, dynamisch und hatte anstatt einem Wackeldackel einen Furby im Auto sitzen. Kein Witz, dieses kleine „robotische Kuscheltier“ von Hasbro musste ich damals einfach haben. Ein paar Jahre später fand sich das „nervige Spielzeug“ dann in einer Kiste und der Hund hatte es für sich entdeckt.

Zeitsprung: Februar 2013! Ich bin mit meiner Familie in einem Supermarkt unterwegs als ich ein altbekanntes, ja fast vertrautes, „Kichern“ aus einer Ecke der Spielzeugabteilung höre. Furby is back! Der neue Furby kann weiterhin lustig drauflos quatschen, sich bewegen und hat nun kleine LED Bildschirme als Augen die er durch die Kunststoff-Augenlider verdecken kann. Ich bin zwar älter geworden, doch immer noch das Kind im Manne und so konnte ich – irgendwie – schon die Freude der Kinder verstehen die sich dann im Supermarkt die Zeit mit dem Furby vertrieben hatten. 79 Euro wollte man dafür haben – für mich ein klares No-Go und viel zu teuer für ein „Zwischendurch-Geschenk“.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Passwort-Safe iPIN für iPhone & iPad erhält Mac-Bruder: Jetzt mit iCloud-Abgleich

Icon von iPIN - Secure PIN & Passwort Safe - IBILITIES, INC.Für die iPad-App reden wir hier von EUR 3,59 im AppStore. Mit einem Invest von EUR 9,99 bekommt der Nutzer den Mac-Counterpart. Am Ende des Artikels könnt ihr den Beitrag kommentieren. Unter allen Kommentatoren verlosen wir jeweils eine Lizenz für den Mac und zwei Lizenzen für Euer iPad. Die Universal-App iPIN für das iPhone und das iPad hat schon vergangenen Sommer einen „großen“ Bruder bekommen und entwickelt sich ständig. iPIN für den Mac ist in der Version 1.0.3 da. Beide Apps nutzen die iCloud, wenn es darum geht, die erfassten User-IDs und Passwörter sicher untereinander auszutauschen. Nun lassen sich die Kennwörter komfortabel am Mac erfassen und dann mobil auf dem iPhone oder iPad abrufen.

iPin auf allen Geräten

Kurz zusammengefasst

  • App-Vorstellung: iPIN für Mac 1.0.3
  • Verwaltet Passwörter, User-IDs und PINs
  • Einsortieren der Passwörter in Kategorien
  • Verwenden persönlicher Icons für die Passwörter
  • Interne Verschlüsselung der Daten nach AES-256
  • Synchronisation über die iCloud
  • Arbeitet perfekt mit iPIN für iPhone/iPad zusammen
  • Preis: 9,99 Euro
  • Link: www.ibilities.com/iPIN.de

Die Geheimzahl der EC-Karte, die PIN vom Handy, der Zugangscode zur eigenen Homepage: Es gibt mehr Passwörter im Alltag, als ihr Euch im Kopf merken könnt – wetter?!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 7 Bewertungen)