Christmas Movie C@rds – Die App für bewegte Weihnachtsgrüße

Endlich ist bald Weihnachten und wir freuen uns riesig auf das Fest der Freude, der Familie, und der Grußkarten… richtig gelesen, aber ihr habt noch keine versendet? Dann ist der postalische Weg ausgeschlossen – Eure Sendungen werden per Post nicht mehr rechtzeitig beim Empfänger eintreffen. Trotzdem können wir helfen – wie? Ganz einfach: Wenn ihr ein mobiles iOS-Gerät wie iPhone oder iPad habt, sind Eure Weihnachtstage gerettet. Versendet Euren Weihnachtsgruß doch digital und gleich aus dem mobilen Engerät heraus. Falls ihr noch nicht in Stimmung sein solltet, haben wir für Euch eine sehr schöne und kommunikative App im Angebot. Pünktlich zum Fest bringt Hot Chili Apps ein neues Motiv seiner Christmas C@rds in den App Store. Damit können Weihnachtsgrüße in diesem Jahr als Videos gestaltet werden, die direkt aus der App bei Facebook herunter geladen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

App-Empfehlung: Meine Kochrezepte zum Weihnachtsfest und danach nutzen (Gewinnspiel)

Endlich ist die stressige Woche vorüber und wir freuen uns auf das Wochenende. Schon etwas Spezielles geplant? Endlich mal wieder Sport treiben oder die beste Freundin treffen? Möglicherweise aber auch für jemanden Besonderes einen tollen Abend vorbereiten und für diese Person kochen? Nicht nur das Wochenende steht kurz bevor, sondern auch Weihnachten. An diesen Festtagen kocht so ziemlich jeder Haushalt und ich bin mir sicher, dass hier viele tolle Rezepte  im Verborgenen liegen – doch wie kann der Gourmetkoch seine Rezepte speichern und mit anderen teilen? Dieser Beitrag beschäftigt sich exakt mit diesem Thema und liefert eine App-Möglichkeit für diese kleine Herausforderung, die wir vorstellen.

Ein tolles Gericht soll es zu Weihnachten werden. Möglicherweise soll das Gericht aber im März nächsten Jahres wiederholt werden? Entweder für den Rezepteschreiber oder für eine andere Person, die das Rezept ausführen soll. Eine App, die das ganze Jahr genutzt werden kann, doch besonders zu Weihnachten, einen hervorragenden Dienst tut.

Wie wäre es mit einem persönlichen Rezeptbuch, welches auf dem iPad abrufbar ist? Im 21. Jahrhundert klebt der Nutzer seine Rezeptgeheimnisse nicht mehr in ein altes DIN A5 Heft, sondern kategorisiert es digital mit Bildern und Unterkategorien. Das Ziel ist damals und heute das Selbe: Mit dem Rezept soll es anderen Menschen möglich sein, tolle Gerichte nach zukochen oder nach zu backen, damit der Gaumen ein reines Feuerwerk der Geschmacksrezeptoren erfährt – die App „Meine Kochrezepte“ unterstützt genau dieses Vorhaben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)