Halfbrick Studios bietet seine Spiele 24 Stunden kostenlos an!

Mit dem Spiel Fruit Ninja hat der Spielehersteller Halfbrick Studios wohl seinen größten Erfolg erzielt. Bei diesem Spiel stellt der Finger des Nutzers ein Schwert da, mit dem man alle möglichen Früchte zerteilen muss. Jedoch muss man sich vor den Bomben in Acht nehmen, denn diese explodieren beim Versuch sie zu durchtrennen. Aus diesem Grund sind eher gezielte Fingerbewegungen geraten, anstatt der Anwendung eines wilden Spielstils. Doch hat Halfbrick noch weitere Spiele auf Lager, welche eine Bereicherung für die ein oder andere Pause darstellen können. Hier sind beispielsweise Age of Zombies, Monster Dash und Blast Off zu nennen. Das gesamte Angebot steht momentan kostenlos im App Store sowohl für iPhone als auch für iPad für 24 Stunden zur Verfügung. 



VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)

Stapelverarbeitung von Fotos auf dem iPad: One Edit!

Im Januar geht es für mich auf einen Road-Trip der ganz besonderen Art und Weise. 2.500 Meilen! Von der Westküste bis zur Ostküste! Quer durch Amerika. Dabei werde ich viele großartige Städte durchfahren und vermutlich mehr fotografieren als meiner Kamera lieb ist. Hier in Deutschland habe ich mit großen Datenmengen ja kein Problem, doch in der USA, da möchte ich das Traffic-Volumen doch eher in Grenzen halten. Aus dem Grund habe ich mir eine App gesucht, die möglichst viele sinnvolle Aktionen auf einmal kann und ich bin sogar fündig geworden.

Mein Ziel war es: Fotos zu machen und diese mit Snapseed etwas zu bearbeiten. Diese Fotos sollen anschließend durch eine App automatisch (Stapelverarbeitung) verkleinert und etwas nachgeschärft werden. Dann möchte ich die verkleinerten Bilder in meine Dropbox legen und gleichzeitig auch noch bei Facebook in eine bestimmte Galerie veröffentlichen, denn die zuhause gebliebenen sollen den Trip natürlich miterleben.

20121215-215055.jpg

Gibt es nicht? Hab ich auch gedacht! Doch als ich nach „Batch“ gesucht habe wurde mir direkt eine App gezeigt die genau das (und noch viel mehr kann).

Für 2,69 Euro kann man die App wahrlich als Schnäppchen bezeichnen, denn sie kann nicht nur die Bildgröße verändern und 12 verschiedene Filter drüber legen. Nein, man könnte die Fotos noch automatisch drehen, croppen oder sogar verändern lassen. Ein Schriftzug hinzufügen? Kein Problem! Ein Logo (ja sogar eins mit einem transparenten Hintergrund) einfügen? Leichtigkeit! Einen Zeitstempel (wer will denn sowas?) hinzufügen? Auch gar kein Thema! Die App hat es raus und die Bedienung ist ebenfalls kinderleicht:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.2/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Zeit für Geschichten · Time for stories: eingebettet in eine Lernumgebung (4/4)

Zeit für Geschichten: Die Lernumgebung

Die Apps der Reihe Zeit für Geschichten stehen nicht isoliert, sondern sind eingebunden in eine große medienübergreifende Lernumgebung.

Auch als Leseheft erhältlich

Die Geschichten der Apps sind auch als Lesehefte erhältlich. So können im Schulunterricht, zum Beispiel wenn in der Klasse nicht genügend iPads zur Verfügung stehen, für alle Kinder die Hefte eingesetzt werden. In Stationen- oder Freiabreit können dann einzelne Kinder oder Kleingruppen mit den Apps auf einem iPad arbeiten. Da Zeit für Geschichten explizit kein Daddel-Spiel sondern ein Lernprogramm ist, kann es problemlos im Unterricht eingesetzt werden.

Mildenberger Verlag

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)