hugo-retro-mania-review

Retro-Games auf dem iPad: Hugo – der Troll!

Nein, ich meine nicht Hugo Egon Balder der sich damals mit Helga von Sinnen Torten hat ins Gesicht werfen lassen. Ich meine auch nicht Tutti Frutti, denn mit Verlaub, die Regeln mit den Länderpunkten und den Früchten habe ich bis dato nicht verstanden. Ich meine die vermutlich erste Call-In-Play-Show mit dem Kobold / dem Troll. Man muss sich das wie folgt vorstellen: Im Fernseher läuft ein interaktives Programm. Eine Moderatorin leitet durch die Sendung und startet irgendwann ein Computerspiel. Dieses konnte man damals, wenn man sich eingewählt hatte und durchgekommen ist, mit dem Telefon steuern.

Ich muss gestehen, ich habe diese Sendung damals mehr als nur einmal gesehen, das lag sicherlich auch an der reizenden Judith Hildebrandt die damals zusamen mit einigen Kollegen und Kolleginnen die “Hugo Show” moderierte. Damals war übrigens in den Jahren 1994-1996 … da lag das iPad noch in den Sternen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details

arktis.de mit Weltneuheit: 3D-Folie fürs iPhone zeigt 3D-Videos und 3D-Bilder ganz ohne Brille!

Klingt irgendwie harmlos: “3D Upgrade Kit fürs iPhone”. Doch hinter der neuesten Entdeckung von arktis.de steckt eine imposante Weltneuheit. Die Folie zeigt 3D-Fotos und 3D-Filme so plastisch und dreidimensional, als hätte man eine entsprechende 3D-Brille auf der Nase. Die ist aber gar nicht mehr nötig – die Folie reicht! Noch besser: Mit einer kostenlosen App lassen sich auch die eigenen Fotos und Videos in 3D konvertieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

iBaby Monitor das wachsame Auge

Das iBaby Monitor ist eine Kamera mit der Sie Ihr Kind, Menschen die Hilfe benötigen, Ihr Haustier oder auch Wertegegenstände, mithilfe ihres iOS Gerätes von überall ständig im Auge behalten. Sollte sich das Kind aus dem Bild der Kamera bewegen, können sie mit Ihrem iOS gerät und einer Fingerberührung die Kamera frei bewegen und wieder richtig justieren. Sollte es im Raum dunkel sein bietet sich die Infrarot-Nachsicht an, welche sich auch dadurch auszeichnet, dass Ihr Kind im Schlaf nicht gestört wird. Weiterhin bietet das Gerät die tolle Eigenschaft,

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

Mit dem neuen Bento 4 für iPad schneller und schöner denn je produktive Apps auf das iPad zaubern

Im Leben eines iPad-Nutzers sollte es nur eine Devise geben: Dein iPad. Dein Bento. Dein Business. Erinnert mich ein wenig an Knight Rider, aber der Slogan kann ja auch auf vielfältige Weise übertragen werden. Ab sofort ist das aktualisierte Bento 4 für iPad im iTunes App Store verfügbar.

Mit der FileMaker-Datenbank für den persönlichen Bedarf können jetzt iPad-Anwender ihre Tablets noch schneller und produktiver nutzen. Bento 4 für iPad zeigt komplett neue Wege der iPad-Nutzung auf. Dabei gehen die Möglichkeiten der App-Erstellung weit über die rein private Nutzung hinaus. Mit den Bento-iPad-Apps können auch selbstständige Kleinstunternehmer einfach und optisch ansprechend ihre Kontakte verwalten, Projekte bearbeiten, Veranstaltungen planen und verschiedene Listen managen. Die kleinen Anwendungen werden in Bento 4 für iPad sowohl erstellt als auch ausgeführt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Anpfiff für das erste Fußball iPad Case der Welt – germanmade. stellt Sonder-Edition seiner erfolgreichen iPad Schutzhüllen vor

Wie spannend doch das letzte Gruppenspiel der Deutschen gestern, am Sonntag, den 17. Juni 2012 gewesen ist. Meinem iPad konnte ich da leider keine Aufmerksamkeit schenken, da ich schon gerne Fußball schaue. Echten Fußball-Liebhabern wird dieser Tage das Herz höher schlagen – während die Elf von Jogi Löw um die Krone des europäischen Ballsports kämpft, hat das junge Düsseldorfer Unternehmen germanmade. der schönsten Nebensache der Welt ein eigenes iPad Case gewidmet.
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

WWDC 2012 – Wo bleibt das iPhone 5

Die WWDC oder für diejenigen unter euch die den Fachbegriff noch nicht kennen, die World Wide Developer Conference, wo Apple primär für Journalisen und Entwickler jährlich zur allgemeinen Vorschau kommender Produkte und Softwareneuerungen einlädt, lässt dieses Jahr das iPhone 5 vermissen. Nichts desto trotz, hat auch die Produktvorstellung des 15 Zoller MacBook Pro mit einem unglaublich scharfen Retina Display für Euforie gesorgt. Noch nie gab es ein handesübliches Notebook mit einer solch hohen Auflösung und Pixeltreue. Nichts desto trotz, möchte ich euch ein wenig auf dem Stand halten, was es so in Sachen iPhone 5 in den letzten Wochen zu berichten gibt.


VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 7.0/10 (16 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 13 Bewertungen)
Details

Apple stellt neues MacBook Pro mit Retina Display vor

Nachdem wir in der XING-Gruppe iPadBlog Fachforum bereits den Artikel “Apple aktualisiert MacBook Air und MacBook Pro der aktuellen Generation mit modernsten Prozessoren und neuer Grafik” veröffentlicht haben, setzen wir noch eine weitere News auf, die unsere mobilen Computer betrifft. Es ist ja nicht bei den MacBook Pro Rechnern geblieben. Apple stellte nämlich noch ein neues MacBook Pro mit Retina Display vor, allerdings nicht als das erhoffte “One More Thing”, dafür aber fast so flach und leicht, wie das Macbook Air. Beide Rechner (Pro & Air) kommen sich damit so unfassbar nahe, wie keine Geräte aus dem Portfolio zuvor. Ist dies das letzte Update der mobilen Rechner, bis es nur noch ein erweitertes MacBook ohne den Beinamen “Air” oder “Pro” gibt?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details

Apple zeigt eine Vorschau auf iOS 6 mit völlig neuen Karten, Siri Funktionen, Facebook Integration, Shared Photo Streams und neuer Passbook App

Für uns völlig überraschend fand die WWDC 2012 mit der Keynote von Apple schon am Montag, den 11. Juni 2012 statt. Irgendwie hatte ich noch den 15. Juni 2012 im Hinterkopf. Nicht nur der Termin ist überraschend gewesen, sondern auch einige Highlight, die Apple präsentierte. Unter anderem gab es eine Vorschau auf iOS 6 mit völlig neuen Karten, Siri Funktionen, Facebook Integration, Shared Photo Streams und neuer Passbook App, welche für iPhone, iPad und iPod touch Anwender in diesem Herbst verfügbar ist.

Apple hat uns gestern eine Vorschau auf iOS 6 gezeigt, das dem mobilen Betriebssystem über 200 neue Funktionen hinzufügt und gab eine Beta Version für Mitglieder des iOS Develepor Programms frei. iOS 6 wird als kostenloses Update im Herbst für iPhone-, iPad- und iPod touch-Nutzer zur Verfügung stehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details