#V102 Erstes städtisches Berufskolleg in Düsseldorf führt iPad-Klassen ein

Am 28.1.2012 war es so weit. Das erste städtische Düsseldorfer Berufskolleg Leo-Statz stellt eine iPad-Klasse am Tag der Offenen Türe vor. Lehrer Dirk Stöfken stand interessierten Neuschülern und Eltern Rede und Antwort und hat Dirk Küpper im Anschluß an seine Vorträge ein paar Fragen zum Einsatz des iPads im Schulalltag beantwortet. Insgesamt wurden 2 neue iPad-Klassen erreicht die im Sommer 2012 starten werden. Alle Schüler kaufen ihre iPads selber und bringe diese genau so wie ein Schulbuch eigenverantwortlich mit.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)
Details

Cloud Google Drive ist Live!

Nun ist es soweit, Google Drive öffnet den Nutzern ihre Wolke. Mit 5Gb kostenlosen Speicher wird geworben, was den Konkurrenten Dropbox der lediglich nur 2GB kostenlos anbietet in den Schatten stellt. Nur SkyDrive von Microsoft bietet mit 7  bzw. 25 Gigabyte mehr kostenlosen Speicher. Sind einem die 5 GB nicht genug, dann kann man für etwas Geld seinen Speicherplatz erhöhen. 25 GB bietet Google für eine monatliche Gebühr von 2,50$, für 100Gb werden 5$ verlangt usw.. Das sieht nach einer klaren Kampfansage gegen die bisherige Nummer 1 im Cloudgeschäft Dropbox aus, welche 50 GB für 9,99$ monatlich bietet und somit vier mal so teuer ist als Google.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

Rekord-Märzquartal-Verkäufe von iPhones, iPads und Macs

Das war nicht wirklich zu erwarten, aber Apple scheint immer noch einen “Wow-Effekt” drauf legen zu können. Das Unternehmen aus Cupertino gab gestern die Ergebnisse für das zweite Quartal bekannt und teilte mit, dass der Netto-Gewinn um 94 Prozent verglichen mit dem Vorjahresquartal gestiegen ist.

Apple hat die Ergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2012, welches am 31. März 2012 endete, bekannt gegeben. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Umsatz von 39,2 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Quartalsgewinn von 11,6 Milliarden US-Dollar bzw. 12,30 US-Dollar pro Aktie. Im Vorjahresquartal wurde ein Umsatz von 24,7 Milliarden US-Dollar sowie ein Netto-Gewinn von 6,00 Milliarden US-Dollar bzw. 6,40 US-Dollar pro Aktie erzielt. Die Bruttogewinnspanne lag bei 47,4 Prozent, verglichen zu 41,4 Prozent im Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 64 Prozent.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Apple Worldwide Developers Conference beginnt am 11. Juni im Moscone West in San Francisco

Apple hat heute bekannt gegeben, dass die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 11. Juni bis 15. Juni im Moscone West in San Francisco stattfinden wird. Auf der diesjährigen, fünftägigen Konferenz können Entwickler mehr über die Zukunft von iOS und OS X erfahren, die es ihnen ermöglichen unglaubliche neue Apps zu entwickeln. Die WWDC wird außerdem über 100 technische Sessions, die von Apple-Ingenieuren präsentiert werden, bieten sowie die beliebten Apple Design Awards, eine Vorstellung der herausragendsten Apps des vergangenen Jahres. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details
Icon von der Lifestyle App Bugaboo Magazine BOO #1 von Bugaboo International

App des Monats: Beyond the scenes of BOO Magazine (Teil 2)

Herzlich willkommen zum zweiten Teil unserer Serie über die App des Monats im April 2012. Ein Unternehmen aus Amsterdam hat mit dem BOO Magazine gezeigt, wie ausdrucksstark der iPad-Nutzer den Begriff “Lifestyle” prägen kann. Nachdem wir im ersten Teil die App beschrieben haben, wollen wir nun ein paar Hintergrundinformationen und Facts zu Bugaboo in diesem zweiten Teil  geben.

Wer ist Bugaboo?

Den Grundstein dieses Lifestyleproduktes legten Max Barenbrug (co-owner und co-founder) und Eduard Zanen: Max Barenburg steht für Innovation und Kreativität innerhalb des Unternehmens, Eduard Zanen für den Designprozess und die Fähigkeit, neue wegweisende Produkte zu kreieren, die sich aus der Masse herausheben. Dahinter steht ein riesiges Team aus Designern und Architekten, das sich seit 17 Jahren der kontinuierlichen Verbesserung bereits bestehender Konzepte widmet. Mit jeder umgesetzten Produktveränderung bringt Bugaboo kleinere und größere Innovationen auf den Markt, die für Eltern einen täglich erlebbaren Mehrwert schaffen. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details
ipad-cloud-connect-pro-test-review-2012

Cloud Connect Pro – der Dateimanager fürs iPad mit Mehrwert

Ich verwende ungerne Superlativen, denn kaum hat man eine App als Eierlegende-Wollmilchsau tituliert kommt eine bessere in den AppStore. Aber die 19,99 € teure Cloud Connect Pro App hat schon einiges drauf und ist bestimmt für einige eine App auf welche man nicht mehr verzichten möchte.

Screen-Sharing

Mit der App kann man den Screen von einem Mac oder einem Windowsrechner sharen. Okay, das können viele Apps, da gebe ich euch vollkommen recht, doch im direkten Vergleich (z.B. mit dem TeamViewer Pro HD) ist das Screen Sharing hier viel schneller. Die Bildschirmfreigabe erfolgt via VNC / RDP und man kann den Windows, den Mac OS X oder den Linux Rechner natürlich auch vom iPad / iPhone aus steuern. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

#V101 Erste iPad-App für die praktische Fahrausbildung – BMW Track my Ride

In diesem Videobeitrag stellen wir besonders für die jüngeren Leser unter Euch eine App vor. Sie soll Euch bei der Fahrschule unterstützen. BMW hat zusammen mit dem Landesverband Bayerischer Fahrlehrer e.V. eine Applikation für die Fahrschule entwickelt, die Fahranfänger auf dem Weg zum Führerschein begleitet. „Track my Ride“ richtet sich gleichermaßen an Fahrschüler und Fahrlehrer und verbindet reale, prüfungsrelevante Fahrschulinhalte mit interaktiven Bewertungstools auf dem iPad. BMW Track my Ride bietet Hilfestellung für „Begleitetes Fahren“ im Nachgang zur Fahrschule.

Nach KissMyDrive folgt nun BMW Track my Ride – erste iPhone/iPad-App für die praktische Fahrausbildung.

Die Grundlage für die digitale Anwendung ist der Lehrplan von Fahrschulen, die sogenannte Ausbildungsdiagrammkarte. Hier können sich Fahrschüler bereits vor Antritt der Fahrstunden einen Überblick über die zu absolvierenden Leistungsbereiche verschaffen. In der Fahrstunde wird die Fahrstrecke über GPS aufgezeichnet und vom Fahrlehrer direkt eine Bewertung der Fahrperformance vorgenommen. Mit sogenannten Badges werden positive Lernerfolge belohnt, die der Fahrschüler über die Vernetzung zu Facebook online mit seinen Freunden teilen kann. Die höchste Auszeichnung, die es zu erreichen gilt, ist das „weiß-blaue Lenkrad“. Die Prüfungsreife für den Führerschein ist dann nicht mehr weit. Fahrlehrer können das Leistungsvermögen ihrer Schüler mit einem zielgruppenspezifischen Medium direkt beobachten und bewerten. Die lückenlose Dokumentation der gesamten, praktischen Fahrausbildung durch die BMW Fahrschul-App wird von der bayerischen Aufsichtsbehörde als offizieller Dokumentationsnachweis anerkannt. Auch Fahrschüler können mit der App den Fahrschulprozess dokumentieren und feststellen, wie weit sie von der Prüfungsreife entfernt sind und sich zusätzlich von Freunden und Verwandten in Begleiteten Fahrten bewerten lassen. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Agumented-Reality mit der Google Brille

Wieder einmal meldet sich der Internetgigant Google mit einem revolutionären Produkt, welches in naher Zukunft erscheinen und den Markt auf den Kopf stellen soll. Alles wichtige im Blick und noch vieles mehr, mit dieser Vision stellte Google sein Projekt “Project Glass” aus dem geheimen Google X Labor vor. Hinter Project Glass verbirgt sich der Entwurf einer Brille die mit einem Microdisplay und Kamera ausgestattet ist und dem Träger zu jeder Zeit eine Augmented-Reality “Erweiterte Realität” bieten soll.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.9/10 (14 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 12 Bewertungen)
Details

App des Monats: Bugaboo präsentiert online das BOO Magazine (Teil 1)

Welchen charmanteren Weg als das iPad gibt es, sich als Elternteil (oder Elternteil in spe) mit knapp bemessener Zeit im Web interessante Anregungen zu holen, ohne gleich den Laptop starten zu müssen?

Wir wissen, dass das iPad mit seinen vielfältigen Apps jedem Nutzer erlaubt, über das normale Browsen hinaus gezielt und bequem Informationen einzuholen. Nimmt man das iPad in die Hand, fühlt man sich paradoxerweise fast in die Zeit des Bauhauses zurückversetzt, als einer der ersten Gestaltungsleitsätze des (Produkt)Designs aufkam – „form follows function – fff“. Das iPad erfüllt neben seiner Funktion als leichtes, tragbares Device mit vielen Überraschungen auch die Funktion eines Lifestyleproduktes. Es zu besitzen ist angesagt und schick. Langweilige Apps möchte man auf diesem innovativen Produkt keinesfalls haben.

Und genau hier haben wir eine Empfehlung für Eltern, denen die übliche Informationssuche im Web zu mühselig und zu wenig gezielt ist.

Bugaboo sagt BOO!

Bugaboo hat das BOO Magazine im Applestore gelauncht. Das BOO Magazine gibt dem interessierten Leser umfassende, wohlsortierte und durchdachte Informationen. Die unterschiedlichen Produkte, das Unternehmen mit seiner kontinuierlichen Innovationsgeschichte und der damit verbundene Aufstieg Bugaboo’s als Inbegriff echten Lifestyles werden hier für alle Nutzer zugänglich gemacht. Darüber hinaus werden Werte und Ziele des Unternehmens durch intelligente Features innerhalb der App transparent und erlebbar. Vorteil dieser App im Gegensatz zur Printversion: Die digitale Version enthält tiefer gehende Infos. Filme und Interviews, zum größten Teil nicht länger als 60 Sekunden, machen dabei Lust auf mehr. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details