NAD Visio 1 sollte bekannt sein: Musikgenuss ohne Kabel vom iPad

Als Dockingstation eignet sich der neue NAD VISIO 1 für iPod touch und iPhone und ermöglicht auch die drahtlose Einbindung von Tablets und Smartphone anderer Hersteller. Sogar haben wir aufgrund der hochwertigen aptX-Bluetooth-Unterstützung es geschafft, ein Notebook und einen Desktop-Rechner kabellos zu verwenden. Es gibt zwei spontane Aussagen, wenn Damen und Herren das neue NAD Visio 1 sehen: Während die Damen von einer Gepäckrolle sprechen, entdecken Herren ein atemberaubendes Design. Über Geschmäcker lässt sich streiten, aber über einen deutlichen Hörgenuss nicht. In diesem Artikel stellen wir Euch eine Dockingstation vor, die noch im Hintergrund steht, aber gefühlt in zwei Tagen alle anderen Hersteller auf der linken Spur überholt. Ob das Überholmanöver gelingt oder es lediglich bei einem Versuch bleibt, klären die nächsten Absätze.

Wie bereits im Bild erkennbar, ist die Halterung des NAD Visio 1 um 90 Grad schwenkbar, so dass die CoverFlow-Nutzer unter uns mühelos Ihrem Wischdrang nachkommen können, um digital durch Ihre Musiksammlung zu browsen. Grundsätzlich wird die Bildwiedergabe im größeren Querformat unterstützt, was eine Menge Anwendungsbeispiele bietet. Doch gehen wir der Reihe nach. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)