Blogsy – DIE iPad App für Blogger!

Ein iPad kann man prima benutzen um Content zu konsumieren, doch kann man mit einem iPad auf Content erstellen? Bis dato habe ich immer mit der WordPress App Blogbeiträge erstellt, teilweise habe ich die Texte vorher in der Textkraft App getippt und dann umkopiert. Öfters habe ich auch die Knowtilus App benutzt, wenn ich noch etwas recherchieren wollte. Ihr merkt schon, die WordPress App funktioniert zwar, aber so richtig zufrieden ist man mit dieser App dann doch nicht.

Blogsy – der Geheimtipp?

Vor ein paar Tagen erzählte mir ein guter Freund von der App Blogsy, quasi die Eierlegende Wollmilchsau sei diese App und sie sollte alles können. Er erzählte mir was von Flickr Account, Picasa, YouTube, Google Bildersuche und dann die Möglichkeit die App für WordPress, Blogger oder aber auch Posterous nutzen zu können. Man könne Bilder direkt hochladen und in der passenden Größe einbauen. Wer es mag könne entweder den WYSIWYG-Editor (What you see is what you get) nutzen oder den HTML Code selber tippen. Ehrlich? Ich dachte der veräppelt mich, denn genau so eine App habe ich mir doch immer schon gewünscht, daher war mein erster Gedanke:

Der lügt doch!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)