#052 iPadBlog SmallTalk (einfach drauf los gesprochen)

Willkommen zur 52. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts.

In dieser Ausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen:

Neuigkeiten über das iPad

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Noch ein Stift fürs iPad gesucht? Try Magnetic Smart Alu-Stylus Silver

Das iPad ist sich selbst genug: Ein Zeigefinger reicht zur Bedienung völlig aus. Soll es doch einmal genauer zugehen, kommt am besten der Magnetic Smart Alu-Styler von Essential Tpe zum Einsatz. arktis.de bietet damit einen handlichen Stylus aus ultraleichtem Aluminium an, der beim Zeichnen und Schreiben eine große Hilfe ist – und sich bei Nichtgebrauch magnetisch an die Seite des iPad 2 flanschen lässt.

Das Zubehör zusammengefasst

  • Vorstellung: Magnetic Smart Alu-Stylus Silver für das iPad
  • Apple-Händler arktis.de hat neues Gadget im Angebot
  • Stylus für das iPad von essential type
  • Gefertigt aus ultraleichtem Aluminium
  • Bleibt an der iPad-2-Seite magnetisch kleben
  • Gut kombinierbar mit dem iPad SnapCase
  • Preis: 14,90 Euro
  • Link: www.arktis.de

Der eigene Zeigefinger eignet sich perfekt dafür, auf dem iPad durch die Menüseiten mit den App-Icons zu blättern. Mit dem Finger lassen sich Spiele meistern, Web-Seiten scrollen und Termine checken. Manchmal ist der Finger aber viel zu dick und unpräzise. Wer schon einmal versucht hat, mit diesem Körperteil seine Unterschrift auf den Bildschirm zu schreiben oder eine Zeichnung zu entwerfen, der weiß um die Unzulänglichkeiten dieses Eingabeinstruments.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.4/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Star Walk 5.4 für iOS: Identifiziert 20.000+ Sterne im Nachthimmel – jetzt mit kosmischer Spektralansicht!

Star Walk 5.0Vito Technology stellt eine neue Version der preisgekrönten Edutainment-Anwendung in den App Store. Sie erlaubt es den Anwendern eines iPhones, iPod touchs oder iPads, über 20.000 Sterne und andere Objekte im nächtlichen Himmel aufzuspüren und zu identifizieren. Die berührungsgesteuerte 360°-Ansicht der Sternenkarte zeigt die Sterne, Planeten, Satelliten, Galaxien und Sternbilder, die sich gerade in diesem Moment über den Köpfen der Anwender am Himmel befinden. Die neue Version bietet erstmals eine Spektralleiste an. Sie erlaubt es, den Himmel mit Röntgenaugen oder im Infrarotbereich zu beobachten.

Vito Technology, Gewinner des Apple Design Awards 2010, hilft dabei, von jedem beliebigen Standort auf der Welt aus den aktuellen Sternenhimmel zu erkunden. Dazu reicht es aus, die App Star Walk zu starten und das iPhone, den iPod touch oder das iPad in den Himmel zu halten. Umgehend generiert die App eine genaue Sternenkarte, in der sich über 20.000 verschiedene Sternenobjekte wiederfinden lassen. Dazu gehören Sternenbilder, Sterne, Planeten, Satelliten und Galaxien. Die benötigten Daten für die Erstellung des Sternenbilds liegen bereits in der App vor. Somit ist keine Internet-Verbindung notwendig, um eine neue Sternenkarte zu generieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Neue App für beste Orientierung in der Stadt zu Fuß und auf dem Rad – NAVIGON Urban

Sicherlich hattet ihr auch schon mal eine Desorientierung in einer fremden Stadt und wolltet das Navigationssystem bemühen, Euch zum Ziel zu führen. Ist nur ein wenig tricky, wenn man gerade zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist. Die neue App von NAVIGON mit dem Namen NAVIGON Urban, hilft Fußgängern und Radfahrern, sich deutschlandweit in Städten zurechtzufinden. Die Anwendung ist ab sofort im AppStore erhältlich.

Die neue Smartphone-App NAVIGON Urban weist Fußgängern und Radfahrern den kürzesten Weg durch den Großstadtdschungel. „NAVIGON Urban wurde speziell für den Einsatz in Städten entwickelt“, sagt Gerhard Mayr, Vice President World-Wide Mobile Phone Business bei NAVIGON. „Die Software ist ein maßgeschneiderter Stadtführer für alle, die nicht mit dem Auto unterwegs sind.“ Die Anwendung für iPhone 4 und iPhone 3GS ist ab sofort im deutschen App Store erhältlich.

Features NAVIGON Urban

  • Einfache Bedienung
  • Städtische Sonderziele wie Bushaltestellen und Taxistände
  • Aktuelles Kartenmaterial auf Basis von OpenStreetMap-Daten
  • Eigene Profile für Fußgänger- und Radfahrer
  • Preis: EUR 3,99
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (14 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

App Test: WorldCard Mobile – Visitenkarten einscannen mit dem iPhone / iPad

Eigentlich sind ja in der heutigen Zeit Visitenkarten vollkommen aus der Mode, aber irgendwie sind diese auch nicht tot zu kriegen. Auf Messen, auf Veranstaltungen und auf Events werden oft die Karten verteilt. Und dann? Dann lagern diese meistens in der Geldbörse und verschwinden dann irgendwann, die notwendigsten Sachen hat man event. vorher noch per Hand übernommen. Sinnvoller und einfacher geht es mit der App WorldCard Mobile, mit der kann man die Visitenkarte einfach abfotografieren und mittels einer automatischen Texterkennung dann automatisch erfassen lassen. In diesem Beitrag habe ich die App mal kurz angetestet…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.1/10 (18 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)

#V076 Steuerfrist verpasst? Verlängern und diese App verwenden

Seit mehrere Wochen trage ich so ein schlechtes Gefühl mit mir rum. Warum? Sicherlich kennt ihr das auch, wenn ihr wochenlang an eine wichtige Aufgabe denkt, diese aber dauernd vor Euch hin und her schiebt. Nein, ich werde Euch heute keine To-Do Apps vorstellen, sondern lediglich nur eine einzige App. Diese App hat auch noch etwas mit Finanzen zu tun, mit Euren Finanzen. Wenn Ihr Eure Abgabefrist für Eure Einkommensteuererklärung 2010 um wenige Tage überschreitet, dann droht in der Regel noch keine Sanktionen durch das Finanzamt. Die erste  Lösung sollte daher ein formloser Antrag auf eine Fristverlängerung sein – am besten ihr begründet auch Eure Verlängerung (z.B. mit fehlenden Unterlagen). Danach solltet ihr Eure Steuererklärung digital erledigen. Ob es da eine vernünftige App für Euer Mobilgerät gibt?

In der Regel sollte Ende Mai (31.05.) des Folgejahres die Steuererklärung beim Finanzamt eingehen. Wer die Frist aus diversen Gründen nicht einhält, hat nicht mit negativen Konsequenzen zu rechnen. Es kann durchaus vorkommen, dass das Finanzamt allerdings eine freundliche Erinnerung zusendet.

Die zweite Lösung zum Glück einer raschen Steuererklärung ist die Software bzw. die App für Euer iPhone oder iPad. Tatsächlich gibt es nicht viele Apps, die das Thema Steuererklärung behandeln. Doch wir haben für Euch eine App gefunden!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Eilmeldung: Steve Jobs tritt zurück

Dass wir irgendwann diese Meldung verkünden würden, war uns bewusst, allerdings hofften wir alle, nicht mehr in diesem Jahr.

Jetzt steht fest. Laut tagesschau.de, Focus.de und welt.de vom 25.08.2011, 1:49 wird von drei unabhängigen Quellen berichtet, dass Steve Jobs mit „sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück“ (Quelle tagesschau.de) tritt, obwohl er noch vor zwei Monaten selbst bestätigte, dass er sich sehr gut fühle. Tim Cook sei neuer Konzernchef und wird voraussichtlich auch die neuen Keynotes leiten und neue Produkte vorstellen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.5/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: -3 (von insgesamt 5 Bewertungen)